Elrond Townhall Notizen 12/21

Elrond Town hall meeting holoride $RIDE on MEX

We’ll see good times and we’ll see very difficult times but one thing you can be
certain of is: we will never, ever give up on things. We’ll not give up on building
better products, we’ll not give up on rethinking different things, and we’ll not give
up on caring deeply about the Elrond community.

Beniamin Mincu, Elrond

Zusammenfassung des Elrond Townhall-Meetings vom 17.12.2021

Nach dem Launch des RIDE-Token-Listings hat Elrond erklärt, dass sie aus den Dingen lernen werden, die noch perfektioniert werden müssen, dass sie aber auch den insgesamt erfolgreichen Start im Hinblick auf die einwandfreie Performance der Blockchain, das extreme Potenzial des RIDE-Tokens und das Engagement der Community hervorheben wollen.

Listing des RIDE-Tokens

Wir haben eine große Vorfreude gespürt„, sagte Beniamin Mincu im Hinblick auf die hohe Nachfrage seitens der Community.

Er erklärte jedoch auch, dass die überwältigende Nachfrage das Team dazu veranlasst hat, zu überdenken, wie die Listing-Prozesse in Zukunft optimiert werden können, um einige Probleme zu vermeiden – darunter die folgenden:

  • die komplexen Vorgänge hinter dem Listing-Prozess auf der Exchange vs. die große Anzahl neuer und unerfahrener Anleger
  • das Ungleichgewicht zwischen hoher Nachfrage und geringer Liquidität
  • Skalierbarkeit vs. Sicherheit, was bedeutet, dass jede Art von Leistungsverbesserung nur dann in Angriff genommen werden kann, wenn die Sicherheit des Networks nicht gefährdet ist

Einige der vorgeschlagenen Lösungen umfassen:

  • ein angepasstes Modell für das Listing auf der Maiar Exchange, das es Anlegern ermöglicht, Liquidität in einer kontrollierbaren und vorhersehbaren Weise zu hinterlegen
  • eine verbesserte Strategie in Bezug auf Marktteilnehmer, d. h. Community-Mitglieder und Slippage
  • Beschränkungen für Bots, um extreme Preisänderungen wie bei der Einführung des RIDE-Tokens in Zukunft zu verhindern
  • Obergrenzen für die Menge an neuen Token, die gekauft werden können, um extreme Preisänderungen zu verhindern

Die genannten Lösungsvorschläge zielen in erster Linie darauf ab, der breiten Community, die keinen Zugang zu Bots und automatisierten Skripten hat, den Kauf in einem weniger volatilen Umfeld zu ermöglichen und neue Token einfacher und mit einer höheren Transaktionsrate zu erreichen. Mincu erklärte wiederholt, dass die Community das Herzstück Elronds ist und dass das Team weiterhin daran arbeiten wird, wie man mehr Menschen die Möglichkeit geben kann, früh zu kaufen, anstatt zu kaufen, nachdem der Preis bereits explodiert ist, während gleichzeitig sichergestellt wird, dass die Grundsätze eines freien und fairen Marktes respektiert werden.

Nachdem es Frust gab, weil einzelne Community-Mitglieder immer wieder behaupteten, das Elrond-Team stecke hinter dem extremen Preisanstieg gleich zu Beginn der Markteinführung, stellte Mincu klar, dass drei der größeren Transaktionen tatsächlich von einer Wallet eines Teammitglieds ausgingen, und dass

  1. alle betroffenen Transaktionen manuell durchgeführt wurden, d. h. keine Bots beteiligt waren,
  2. die Transaktionen dazu gedacht waren, RIDE für ein transparentes, langfristiges Holding zu kaufen, um das Projekt weiter zu unterstützen, und
  3. im Gegensatz zu dem, was häufig von verschiedenen Community-Mitgliedern behauptet wurde, wurden die Transaktionen zu einem Preis abgewickelt, der über dem aktuellen Marktpreis lag (1,49$ zum Zeitpunkt des Townhall Meetings) und nicht zum ursprünglichen Listingpreis. Zusammenfassend heißt das, dass die Nachfrage durch die breitere Community und die verschiedenen Kauftransaktionen, die vor diesen größeren Transaktionen getätigt wurden, für den Preisanstieg verantwortlich waren, der angesichts eines Listingpreises von 0,10$ bereits einen Zuwachs von ~1500% darstellte.

Beniamin Mincu erklärte weiter: „Wir haben beschlossen, dass diese Menge an Token vom Elrond-Team aufgekauft und an die Community in einem Farming-Pool oder einem Farming-Incentive verteilt wird, der den Leuten, die RIDE halten, und den Leuten, die Teil des gestrigen Launches waren, zur Verfügung gestellt wird. […] Wichtig ist, dass wir, wenn wir solche Dinge sehen, sie so einfach und klar wie möglich machen wollen, und um dies sehr deutlich zu machen, werden wir wahrscheinlich einen Farming-Pool oder eine Art von Anreiz ankündigen, der durch die eben beschriebene Menge an Token finanziert wird.“

Mincu betonte auch, dass abgesehen von diesen Faktoren jeder, der an einer dezentralen Börse gleich zu Beginn einer Token-Listung handelt, darauf achten sollte, mit wie viel er oder sie bereit ist, einzusteigen.

In Bezug auf holoride betonte der CEO von Elrond den beeindruckenden Einsatz des holoride-Teams hervor und betonte einmal mehr, dass das gesamte Team die Community außergewöhnlich gut unterstützt und Updates hervorragend kommuniziert hat, um die Bindung zwischen der Community und dem Projekt insgesamt zu stärken. Darüber hinaus fügte er hinzu:

Wir haben mehrere Gespräche mit dem holoride-Team und ihrer Community geführt und denken darüber nach, wie wir die Token, die wir erwähnt haben, auf sehr produktive Weise verwenden können, entweder für das Farming oder auf eine andere Art und Weise. Zusätzlich dazu wird es, wenn das Maiar DEX Listing abgeschlossen ist, andere Events geben, auf die wir uns konzentrieren, nicht nur um das holoride-Team zu unterstützen, sondern auch, um ihnen zu ermöglichen, andere Gespräche zu führen und andere Communities zu erreichen und alles so aktuell wie möglich zu halten, was das Produkt betrifft und was sie in Zukunft zu tun gedenken.

Weitere wichtige Aspekte des Townhall Meetings:

  • Multi-Level Sharding: dies ist einer der wichtigsten Aspekte für die Leistungsverbesserung der Elrond-Blockhain. Das Team hat erste Fortschritte in diesem Bereich gemacht und die kontinuierliche Verbesserung hat höchste Priorität bis zum nächsten großen Projektstart.
  • Elrond NFT-Marketplace: Es gibt mehrere Optionen, wie Elrond fortfahren wird. Sobald es ein Update bezüglich des NFT-Marktetplace gibt, wird Elrond es bekannt geben, damit sich die Community darauf vorbereiten kann.

Einführung des RIDE Token

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es bei der Einführung des RIDE-Tokens einige Dinge gegeben hat, die das Team verbessern möchte. Die Elrond-Blockchain hat jede Transaktion verarbeitet. Abgebrochene Transaktionen sind auf plötzliche Preisänderungen und nicht auf mangelhafte Leistung der Blockchain zurückzuführen.

Abgesehen davon hatten die meisten Privatanleger, d.h. die Community, einen großartigen Start, bei dem der RIDE-Preis in einem Tempo in die Höhe geschossen ist, welches selbst langjährige Krypto-Enthusiasten nicht erwartet hatten. Dieser Grad an Begeisterung für den RIDE-Token und das Elrond-Network ist beispiellos und zeigt das enorme Potenzial beider Unternehmen. 

Die Community ist und wird immer im Mittelpunkt des Elrond-Networks stehen und so werden die gekauften RIDE-Token über die RIDE-Farmen und andere Incentive-Programmes zurückgegeben, um die Community zu stärken. 

Jeder, der am Launch beteiligt war, wird von den Erfahrungen profitieren und weiterhin verbessern, was verbessert werden muss, bauen, was gebaut werden kann, und die Botschaft weiterverbreiten, dass, obwohl dies erst Day 1 ist, wir bereits sehen, was möglich ist, wenn tolle Teams und Projekte zusammenkommen!

Podcast

Du bist neu in der Krypto-Welt? Du bist nicht sicher, was eine Wallet-Adresse ist oder willst mehr über Kryptowährungen wissen? Dann empfehlen wir Dir folgende Episode aus unserer Podcast-Serie

Links zum Artikel

Istari vision - Next Level Elrond Blockchain Projects
  • Der Artikel hat Ihnen gefallen und Sie möchten mehr über Istari Vision erfahren?
  • Sie kommen aus dem Blockchain-Business und möchten einen gemeinsamen Artikel veröffentlichen?
  • Sie sind Pressevertreter und möchten über Istari Vision berichten?

Bitte senden Sie eine E-Mail an marketing@istari.vision oder nutzen Sie unsere Kontaktseite.
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Istari Vision Community

Wir freuen uns, Sie auf unseren Community-Kanälen begrüßen zu dürfen!

LinkedIn

Folgen sie uns im größten Karrierenetzwerk der Welt. Vielleicht heuern Sie ja bei uns an?

LinkedIn öffnen

Twitter

Für die Krypto-Community ist Twitter der bevorzuge Kanal. Folgen Sie uns und bleiben Sie informiert!

Twitter öffnen

Facebook

Istari Vision hält Sie auch auf facebook über die neusten Entwicklungen auf dem Laufenden. Wir sehen uns!

Facebook öffnen

Telegram

Folgen sie dem regen Austausch unserer Community auf unserem Telegramm-Channel!

Deutsch  |  International

News, use cases, and success stories! Subscribe now …

Hinterlasse einen Kommentar

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, kann es sein, dass über Ihren Browser Informationen von bestimmten Diensten, meist in Form von Cookies, gespeichert werden. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Cookies Ihre Erfahrung auf unserer Website und die von uns angebotenen Diensten beeinträchtigen kann.